Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Atemschutz- und Brandübungen

Der Bereich des Atemschutzes stellt einen sehr wichtigen Bereich bei der Feuerwehr dar, da nur ein Atemschutzgerät seinen Träger vor schädlichen Umwelteinflüssen wie giftigen Gasen und Dämpfen schützen kann. Deshlab sind Atemschutzgeräte bei Brandeinsätzen und auch bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen unbedingt notwendig um überhaupt helfen zu können. Bei Atemschutzübungen wird deshalb versucht ein weites Spektrum an Szenarien zu beüben um die Atemschutzträger einerseits auf mögliche Einsatzfälle vor zu bereiten und sie andererseits perfekt mit den Atemschutzgeräten vertraut zu machen. Übungen im Brandhaus an der Landesfeuerwehrschule in Telfs runden die Übungstätigkeiten auf diesem Gebiet ab.