Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Am Mittwoch, den 27.04.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Reutte um 17.10 Uhr zu einem technischen Einsatz auf der B 179 Fernpassstraße alarmiert. Die Lenkerin eines Wohnmobiles geriet ins Schleudern und verlor in Folge die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Das Wohnmobil kippte auf die linke Fahrzeugseite und kam letztlich auf dem rechten Fahrstreifen liegend zum Stillstand. Die Fahrzeuglenkerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Wohnmobil entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr Reutte war mit 18 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz.