Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Ein Fahrzeug der Rettung führte einen Krankentransport durch und wollte dabei einen unbeschrankten Bahnübergang in der Gemeinde queren.

Dabei passierte das Unglück: Das Fahrzeug wurde von einem herannahenden Güterzug, der in Richtung Reutte unterwegs war, gerammt. Der Patient im Fahrgastraum des Rettungsautos wurde laut Polizei verletzt. Über die Schwere ist derzeit nichts bekannt. Die beiden Rettungssanitäter blieben unverletzt. Das Fahrzeug wurde total beschädigt. Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt. Die Bahnstrecke musste gesperrt werden.

Bericht Bezirksblätter

Link zu Bericht Bezirksblätter