Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Am Samstag, den 17.11.2018, fand an der Tiroler Landesfeuerwehrschule in Telfs der 25. Leistungsbewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold statt. Insgesamt 63 Bewerber(innen) aus Nord-, Ost- und Südtirol konnten den Bewerb erfolgreich abschließen.

Um das FLA in Gold zu erwerben haben die Teilnehmer(innen) ein umfangreiches Wissen in verschiedenen Disziplinen vorzuweisen (Ausbildung in der Feuerwehr, Berechnen-Ermitteln-Entscheiden, Brandschutzplan, Formulieren und geben von Befehlen, Führungsverfahren, Fragen aus dem Feuerwehrwesen und Verhalten vor der Gruppe).

Auch unser Kassier HV Christoph WIESENEGG hat sich dieser Herausforderung gestellt und konnte den Bewerb, der auch als "Feuerwehr-Matura" bezeichneten wird erfolgreich absolvieren.

Herzlichen Gratulation an Christoph und alle Teilnehmer(in) aus dem Bezirk Reutte! Ein großes Dankeschön gebührt aber auch allen Ausbildner im Bezirk Reutte, für die gemeinsamen Vorbereitungen und das Lernen im Vorfeld.

Wir möchten aber auch jene Kameraden nicht vergessen, die heuer (teilweise sehr knapp) gescheitert sind – sie mögen den Kopf nicht hängen lassen und sich nicht entmutigen, sich diesem Leistungsbewerb (leider erst in zwei Jahren) nochmals zu stellen!

Link Bericht LFV-Tirol

Bericht/Video Tirol TV