Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Mitglieder des Führungs-Teams sowie unsere drei Atemschutz-Beauftragten absolvierten am 28. + 29.08.2020 ein 1½-tägiges Brandbekämpfungstraining bei ERHA-TEC fire & safety & training in Mühsingen (BRD).

Die Firma ERHA-TEC bietet sichere und fundierte Ausbildungen zum Thema Innenbrandbekämpfung mit realitätsnahen Szenarien. Die Ausbilder vermitteln dabei mit viel Erfahrung und immer den Kontext zum realen Einsatz – „Brandbekämpfung mit Vernunft und Verstand!“

Der theoretische Teil beinhaltet die Rauchdurchzündung, Vorgehensweisen, Rauchabkühlung, Schutzbekleidung und ein ausführliches Stahlrohr-Training. Die vier praktischen Durchgänge in der Übungsanlage (Rauchdurchzündungsanlage) veranschaulichen den Teilnehmern

-    Brandverlauf mit Rauch- und Temperaturschichten (inkl. Löschtechniken)
-    Rauchdurchzündungen erkennen und erleben (inkl. Strahlrohrtechniken)
-    dynamische Rohrführung und verhindern einer Rauchdurchzündung
-    sowie die eigentliche Brandbekämpfung;

In einer Containeranlage befindet man sich vor dem Brandraum und kann dadurch den Brandverlauf eines Zimmerbrands bis hin zur Rauchdurchzündung verfolgen. Hierbei werden alle Einflüsse, die zu einer Raumdurchzündung führen können, anschaulich erklärt. Den Teilnehmern wird deutlich vor Augen geführt, welches Verhalten zu welchen Ergebnissen führt - sowohl im negativen als auch im positiven Sinne.