Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Die Feuerwehr Reutte wurde am 29. Mai gegen 11:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Überschlag in die Dr. Robert-Thyll-Straße gerufen.

Eine Frau lenkte ihren PKW aus Reutte - Marktzentrum kommend Richtung Tränke und dürfte aus noch nicht geklärter Ursache mit einem Verkehrsschild und einem Baum einer Verkehrsinsel kollidiert sein. Dabei hat sich das Fahrzeug überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Die ältere Dame konnte sich unter Mithilfe eines Passanten selbst aus dem Wrack befreien. Sie erlitt bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Notarzt und den Sanitätern des Roten Kreuzes erstversorgt und ins BKH verbracht. Die Feuerwehr Reutte stellte mit dem Heckkran des Schweren-Rüstfahrzeuges (SRF) den PKW wieder auf die Räder und entfernte den beschädigten Baum. Nach den Aufräumarbeiten rückte die Feuerwehr Reutte gegen 11:45 Uhr wieder ein.

 

Das Fahrzeug kolliderte mit einer Verkehrsinsel...

 

...und überschlug sich.

 

 Das Fahrzeug wurde stark beschädigt.