Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Am Montag, den 06.08.2012 wurde die Freiwillige Feuerwehr Reutte um 12:55 Uhr zu einem Treibstoffaustritt im Bereich der Oberlüss / Augasse alarmiert. Wie sich herausstellte, verlor ein PKW im Bereich der Oberlüss Dieselkraftstoff. Die Dieselspur zog sich weiter über die Augasse bis hin zum ÖAMTC Stützpunkt in der Allgäuerstraße, wo das Fahrzeug schließlich abgestellt wurde.

Die Feuerwehr Reutte rückte zum abbinden des Dieselkraftstoffes mit 4 Fahrzeugen und 12 Mann aus. Gegen 14:00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.