Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Am Samstag, den 5. Jänner 2019 um 12.41 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Breitenwang/Mühl und Reutte zu einem Brandeinsatz mit der Einsatzmeldung SAMMELRUF A12-Brand MFH Stockwerk: Breitenwang, Am Ritterbürgl MFH 3. Stock, 3.Stock komplett verraucht alarmiert.

Es handelte sich um einen Brand im Hausgang des 3.Obergeschosses, welcher zu einer starken Rauchentwicklung führte. Eine Person wurde von der Feuerwehr Reutte mittels Drehleiter vom Balkon im 3. Stock gerettet und mit dem Roten Kreuz Reutte ins BKH Reutte zu einer Routineuntersuchung gebracht.

Eingesetzte Kräfte: FW-Breitenwang/Mühl mit 5 Fahrzeugen und 41 Mann, FW-Reutte mit 4 Fahrzeugen und 30 Mann, BFI-Reutte OBR Konrad MÜLLER, AK-Reutte ABI Manfred KERBER, 1 RTW, 1 Einsatzleiter Rotes Kreuz und 2 Polizeistreifen mit 4 Mann;

Bericht: FW-Breitenwang/Mühl