Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Durch einen umsichtigen Nachbar wurde die Freiwillige Feuerwehr Reutte am Samstag, den 30. November 2019, um 08.30 Uhr, zu einem Brand auf dem Betriebsgelände der Firma Ragg GmbH alarmiert.

Beim Eintreffen konnte ein Brandgeschehen im Lagerbereich für Grün- und Strauchschnitt festgestellt werden. Mit 2 C-Strahlrohren wurde unter Atemschutz die Brandbekämpfung aufgenommen. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Aufgrund der Glutnester musste der Lagerbereich mit Hilfe eines Greifers komplett umverteilt werden, damit der Brand gänzlich gelöscht werden konnte.  Im Einsatz, welcher ca. eine Stunde dauerte, standen 4 Fahrzeuge (KDO, TLF1, TLF2 und DLK 23-12) und 29 Mann der Feuerwehr Reutte, eine Streife der PI-Reutte mit 2 Beamtinnen sowie ein Fahrzeug mit Fahrer der Firma Ragg GmbH.