Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Brand eines Müllcontainer bei der Volksschule Schulstraße - am Dienstag, den 17.03.2020 - hier einige Bilder...

Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 17.03.2020, gegen 18.21 Uhr, gerieten im Gemeindegebiet von Reutte, hinter der Volksschule, zwei Container in Vollbrand. Die Container waren mit Restmüll und Papier gefüllt. Trotz sofortiger Löschversuche der Polizeikräfte mittels Handlöscher konnte erst mit dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Reutte der Brand gelöscht werden. Neben den zwei abgebrannten Containern wurden noch zwei Scheiben der Schule im Erdgeschoß durch die Hitze des Feuers zerstört. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Laut Zeugenaussage flüchteten 3 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahren vom Brandort. Die Polizeiinspektion Reutte ersucht um zweckdienliche Hinweise zum Brandgeschehen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Reutte
Tel.: 059133 / 7150