Freiwillige Feuerwehr Reutte

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Einsatz für die Florianijünger im Tiroler Reutte am Freitagabend! Die Fassade im Windfang eines Wohnhauses stand in Flammen. Grund für den Brand war eine Kerze. Gegen 21.30 Uhr wurden die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr Reutte alarmiert.

Der Grund: Eine 72-jährige Einheimische hatte auf der Holzbank vor ihrem Haus eine brennende Kerze abgestellt und war anschließend ins Haus zurückgegangen. „Etwas später nahm sie ein Knistern wahr und entdeckte die in Brand geratene Hausfassade“, heißt es von der Polizei. Der Sohn konnte den Brand mit dem Feuerlöscher unter Kontrolle bringen. Neben 29 Mann der Feuerwehr standen auch die Rettung und Polizei im Einsatz. (Kronen Zeitung - Tirol)

Link zur Kronen Zeitung Online

 ...hier einige Bilder: